Saisonende

Liebe Bädlefreunde,

in der abgelaufenen 17. Saison seit der Gründung des Vereins vor über 16,5 Jahren haben wir wieder einmal bewiesen, dass wir außergewöhnliche Situationen meistern. Es ist mittlerweile fast selbstverständlich geworden, dass unsere Oase "Bädle" im Sommer "funktioniert". Danke an alle Helfer, die jedes Jahr aktiv zum Gelingen beitragen.

Gestemmt wurde die Entwinterung des Bädle wie fast jedes Jahr nach 12 Wochenenden. Wie immer haben Einzelpersonen und Familien ihre Arbeitskraft gemeinsam für den Erhalt des Bädle zur Verfügung gestellt und unser Freibad hergerichtet. Zum Beispiel wurden LKW Ladungen mit Sand speziell für das Volleyballfeld transportiert und verteilt.

Beim diesjährigen Sonnwendfest lag die Herausforderung eher bei den Wasseranteilen von oben. Trotz nassem Wetter hatten einige Besucher Spaß daran, im Gras zur Musik zu tanzen. Fast konnte man den Eindruck gewinnen, dass sich der gesamte Sommerregen auf unser Sonnwendfest konzentriert hatte. Trotzdem war die Stimmung toll. Trotz der geringen Zahl an Teilnehmern haben wir das eher persönliche Fest zum Anlass genommen, dass wir es im nächsten Jahr auf 2 Tage ausdehnen wollen.

Dafür war das Kinderfest umso sonniger.

Die positive Tendenz der Mitgliederzahlen blieb in 2019 kontinuierlich.

Mit einem Plus von rund 7% zählen wir aktuell über 4.600 Mitglieder.

Wie immer kommen die meisten neuen Mitglieder aus Leonberg und Höfingen, gefolgt von Ditzingen und den Teilorten. Der Zuspruch ist sicherlich auch durch die Schließung des Leobads bedingt. Dem ist auch geschuldet, dass die Wasserfreunde Leonberg bei uns Übungszeiten für ihr Training erhalten haben. Danke an dieser Stelle den Trainern, den Verantwortlichen, aber auch den Badeaufsichten, die wieder vielen Mitgliedern Schwimmen beigebracht haben, Kindern wie Erwachsenen.

Hierbei werden wir traditionell von der Kreissparkasse Böblingen unterstützt. Danke hierfür.

Positiv anzumerken ist, dass immer mehr Schullehrer mit ihren Klassen zu uns kommen. So können wir vormittags vielen Jugendlichen Möglichkeiten bieten, die sie sonst nicht hätten.

Außergewöhnlich war in diesem Jahr auch das Engagement eines Mitglieds, das sich für das Crowdfunding mit der Volksbank Leonberg-Strohgäu eingesetzt hat mit dem Ergebnis, dass wir neben einem neuen Spielgerät für jüngere Kinder auch eine Tischtennisplatte anschaffen können. Eine wirklich gelungene Aktion. Herzlichen Dank in diesem Zusammenhang an alle Spender und Aktive.

Die 17. Saison ist zu Ende. Die "Einwinterung" wartet auf die Erledigung. Helfer können wir nie genug haben. Daher bitten wir alle, es einfach mal auszuprobieren und mit der Familie einen Samstag beim nächsten Arbeitseinsatz zu verbringen.

Die Möglichkeit, sich die Stunden für den Beitrag "anrechnen" zu lassen, besteht nach wie vor. Hauptmotivation soll aber das ehrenamtliche Engagement sein, um für alle die Nutzung des Bädle zu ermöglichen.

Und noch ein Hinweis: Das sich hartnäckig haltende Gerücht, dass wir einen Mitgliederstopp anstreben, hat noch nie gestimmt.

Euer
Bädle-Team

   

Termine  

15 Sep 2019
00:00
Saisonende
   

Werbung  

ESL Logo 
   

Unsere Urkunde für beispielhafte kommunale Bürgeraktion.


Teilnahme am Wettbewerb Ehrenamt in Baden-Württemberg.

Bädle e.V. | Am Wäschbach 7 | 71229 Leonberg-Höfingen

© 2019 Bädle e.V.